Wirtschaftsmediation im Gastgewerbe

DEHOGA, Heft 03/2016 – Michael Eichhorn

In den letzten Jahren ist ein neues Verfahren in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gelangt, das Unternehmen und Privatleuten dabei hilft, Streit beizulegen und Konflikte zu lösen: die Mediation. Dazu hat sicher das Mediationsgesetz beigetragen. Aber auch der österreichische TV-Tatort-Kommissar Harald Krassnitzer in der Rolle des Mediators Paul Kemp in einer ARD-Fernsehserie hat dabei mitgeholfen. Mediation im Wirtschaftsleben wird “Wirtschaftsmediation“ genannt.

Gerade UnternehmerInnen machen oft die bittere Erfahrung, dass sich bestimmte Streitigkeiten zwar vor ein Gericht bringen, dort aber nicht wirklich lösen lassen. Das liegt teilweise daran, dass bestimmte Konflikte kaum justiziabel sind (z.B. Unstimmigkeiten im Personal, Streit zwischen Mitgesellschaftern). Ist man mit einem solchen Konflikt erst einmal vor Gericht gelandet, ist es meist schon zu spät.

weiterlesen »

 
Bild:  pressfoto

Bild: pressfoto